Dezember 2017
"FACING MECCA" von Jan-Eric Mack ist auf der Shortlist BEST LIVE ACTION - OSCAR 2018
12. Dezember 2017Shortlist BEST LIVE ACTION - OSCAR 2018The Academy Of Motion Picture Arts And Sciences on Monday announced (December 11) that 10 live-action short films will advance in the voting process for the 90th Academy Awards. Academy members received a record 165 titles. Members of the short films and feature animation branch viewed the eligible entries in the preliminary round of voting and will choose five nominees.
The Oscars ceremony is scheduled for Sunday, March 4, 2018, at the Dolby Theatre at Hollywood & Highland Center in Hollywood.
November 2017
"FAST ALLES" von Lisa Gertsch gewinnt in Hannover den Int. Young Film Makers Award 2017
30. November 2017International Young Film Makers Award 2017Begründung der Jury: Lisa Gertsch's FAST ALLES is a confident, mature film that addresses a dramatic situation — that of dementia — with great sensibility, lightness and humor through exquisite active and natural cinematography. An honest, humble film, FAST ALLES is able of leading the audience into the core of its two characters' bare love and humanity
Der CADRAGE Kurzfilmpreis 2017 Winterthur geht an "FAST ALLES" von Lisa Gertsch
22. November 2017CADRAGE Kurzfilmpreis 2017 WinterthurBegründung der Jury:
Ein Film, der uns mit seinem Wechselspiel zwischen Witz und Schönheit auf der einen und Tragik auf der anderen Seite auf feinfühlige Art und Weise die Geschichte von Entfremdung, Abschiednehmen, Fremdbestimmung wie auch von der Beständigkeit und Kraft der Liebe mit grosser Feinfühligkeit erzählt.
"FRAGMENTE EINES ABSCHIEDS" - Lobende Erwähnung am Filmschulentag in Winterthur
14. November 2017Am Filmschulentag der Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur wird der Kurzspielfilm von Michael Karrer von der Jury lobend erwähnt.
Begründung: Dieser Film ergründet Trauer und Verlust eines jungen Mädchens mit einem minimalistischen, aber visuell verblüffenden Ansatz und beweist damit, dass weniger oft mehr ist. Die erste lobende Erwähnung geht an einen Film, der ruhig, mit perfektem Timing und präziser Bildsprache erzählt.
"FACING MECCA" von Jan-Eric Mack gewinnt den Publikumspreis 2017 in Winterthur
14. November 2017Publikumspreis 2017Der Masterabschlussfilm 2017 von Jan-Eric Mack gewinnt an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur den ZKB Publikumspreis von CHF 10 000.– gesponsert von der Zürcher Kantonalbank
"KINDER DER NACHT" - BESTER SCHWEIZER SCHULFILM am Filmschulentag in Winterthur
14. November 2017Bester Schweizer SchulfilmAm Filmschulentag der Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur wird der Bachelorabschlussfilm 2017 von Kim Allamand mit dem Preis BESTER SCHWEIZER SCHULFILM 2017 ausgezeichnet. Der Preis beträgt CHF 5 000.– und ist von der SRG SSR gestiftet.
Begründung der Jury: Dieser Film spricht ein Tabuthema auf eine moralisch ambivalente Art an, die einen bleibenden Eindruck auf uns hinterlassen hat. Durch die herausregende Regie und schauspielerischen Leistungen scheint der Film täuschend routiniert für einen derart jungen Filmemacher.
"BLUE MY MIND" gewinnt in Rom den BEST FIRST FEATURE AWARD
5. November 2017BEST FIRST FEATURE AWARDDer Masterabschlussfilm 2017 von Lisa Brühlmann gewinnt in Rom am ALICE NELLA CITTA - Independent and parallel section of Rome Film Fest den BEST FIRST FEATURE AWARD.
Begründung der Jury: La giuria del Premio Camera D’oro Alice/Taodue ha deciso di premiare il film BLUE MY MIND di Lisa Brühlmann con la seguente motivazione: Un racconto di formazione che si trasforma in fantasy, una storia di mutazione e di trasformazione. Un esordio che stupisce ed ha anche in sé un messaggio liberatorio.
"KINDER DER NACHT" gewinnt am shnit shortfilmfestival den Jurypreis "Best of Switzerland"
3. November 2017Jurypreis "Best of Switzerland"Der Juryentscheid fiel einstimmig auf den Bachelorabschlussfilm 2017 von Kim Allamand, der Preis ist mit CHF 5000.- dotiert.
Begründung der Jury: "KINDER DER NACHT" besticht durch seine kinematografische Umsetzung, das herausragende Spiel der Darstellerinnen, seine Atmosphäre und sein Rhythmus. Der Zuschauer taucht sofort in die Geschichte dieser beiden Frauen ein, die sich unter dramatischen Umständen treffen. Obwohl das Thema des Films sehr heikel ist, gelingt es dem Regisseur Klischees und Gemeinplätze zu vermeiden und seine Figuren sehr real und subtil zu zeichnen.»
Oktober 2017
MA-Abschlussfilm "LES HEURES-ENCRE" gewinnt den EDWARD SNOWDEN AWARD
20. Oktober 2017Weitere InfosAm Filmfestival Signes de Nuit 2017 in Paris gewinnt der Master-Abschlussfilm von Wendy Pillonel den EDWARD SNOWDEN AWARD.
Begründung der Jury: For having treated the difficult topic of suicide at work, that concerns the working organisation’s bases in its new forms of exploitation and domination, transforming workers in victims and executioner, we give the Snowden award to Black hours by Wendy Pilonel.
"FACING MECCA" von Jan-Eric Mack gewinnt den Silbernen Studenten Oscar 2017
12. Oktober 2017Student Oscar 2017"FACING MECCA" von Jan-Eric Mack wird mit dem silbernen Student Oscar - Student Academy Awards 2017 in der Kategorie Narrative of International Film Schools ausgezeichnet.
"BLUE MY MIND" gewinnt den Kritikerpreis am Zürich Film Festival
11. Oktober 2017Zurich Film Festival - PreiseDer Masterabschlussfilm "BLUE MY MIND" von Lisa Brühlmann gewinnt den Kritikerpreis für den besten Erstling.
Vergeben wird der Preis von den Filmkritikern vom Schweizerischen Verband der Filmjournalistinnen und Filmjournalisten (SVFJ).
"BLUE MY MIND" gewinnt das Goldene Auge am Zürich Film Festival
11. Oktober 2017Zurich Film FestivalDer Masterbschlussfilm "BLUE MY MIND" von Lisa Brühlmann gewinnt am Zurich Film Festival das Goldene Auge für den Besten Film im Wettbewerb "Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich"
"BLUE MY MIND" gewinnt den Filmpreis der Züricher Kirchen am Zurich Film Festival
5. Oktober 2017Filmpreis der Zürcher KirchenDer Master-Abschlussfilm "BLUE MY MIND" von Lisa Brühlmann wird am Zürich Film Festival mit dem Oekumenischen Filmpreis der Zürcher Kirchen ausgezeichnet.
August 2017
Deutscher Nachwuchspreis - FIRST STEPS 2017 | Zwei Nominierungen
10. August 2017Weitere InfosAm diesjährigen Deutschen Nachwuchspreis FIRST STEPS sind zwei Masterabschlussfilme der ZHdK in der Kategorie Mittellange Spielfilme nominiert: "Facing Mecca" von Jan-Eric Mack, Masterabsolvent 2017 und "Les Heures-Encre" von Wendy Pillonel, Masterabsolventin 2017
Juni 2017
MA-Diplomfilm „FACING MECCA“ in Palm Springs 2017 mit zwei Preisen ausgezeichnet
27. Juni 2017Palm Springs International Shortfest 2017 Der Masterabschlussfilm „FACING MECCA“ von Jan-Eric Mack wird am Palm Springs International Shortfest 2017 mit dem BEST OF FEST AWARD und den BEST STUDENT FILM AWARD ausgezeichnet. Damit ist der Film für die Academy Awards 2018 qualifiziert.