Vracht

2024 | Dokumentarfilm | 80 min | Masterfilm

Regie: Max Carlo Kohal

Produktion: Dynamic Frame

Kollektion: Diplomfilme 2024

Auf einem Containterschiff träumt der junge Matrose Rudmer davon, einmal selbst Kapitän zu werden. Als Neuling Tycho an Board kommt, fällt Rudmer die Faulheit seines Kollegen zur Last. Er versucht Tycho zu motivieren, doch dieser verlässt das Schiff. Sein Platz wird von Leanne eingenommen, zu der Rudmer schnell Vertrauen aufbaut. Aber ihre Nähe bleibt nur für kurze Zeit bestehen, denn die Matrosin entscheidet sich, auf ein anderes Schiff zu wechseln. Trotz der Distanz schaffen es die beiden, ihre Freundschaft zu erhalten. Ein Jahr später wird Rudmer Kapitän.

Laufzeit80 min
Produktionsjahr2024
ProduktionslandSchweiz
Seitenverhältnis1.85:1
TonformatStereo, 5.1, Dolby Atmos
DrehformatDigital
Sprache TonspurNiederländisch
Sprache UntertitelEnglisch, Deutsch, Französisch
Regie, Max Carlo Kohal
Kamera Lukas Gut
Musik Mirjam Skal
Schnitt Roman Stocker
Tania Stöcklin
Produktionsleitung Nicole Boner
ProduktionDynamic Frame
HauptdarstellerRudmer Souverein
Weitere RollenLeanne van Tournhout
Daan Bonsing
Martin Greck
Tycho van der Waal
Ton Max Carlo Kohal
Tongestaltung Oscar van Hoogevest
Tonmischung Martin Scheuter
Technik Postproduktion Daniel Loepfe
Koproduktionsfirma Dynamic Frame
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Fachrichtung Film Sabine Boss

News

23. Mai 2024
Diplomfilmscreening 2024

Vorstellungen Diplomfilmscreening: Vernissage: 6. Juni, 18:00 Uhr, Block A, B und C Weitere Vorstellungen: 11.06.24 18:00 Uhr A 11.06.24 20:00 Uhr B 12.06.24 18:00 Uhr A 12.06.24 20:00 Uhr C 13.06.24 18:00 Uhr B 13.06.24 20:00 Uhr C 18.06.24 18:00 Uhr B 18.06.24 20:00 Uhr A 19.06.24 18:00 Uhr C 19.06.24 20:00 Uhr A 20.06.24 18:00 Uhr C 20.06.24 20:00 Uhr B