Three nights until tomorrow

2024 | Dokumentarfilm, Experimental | 20 min | Bachelorfilm

Regie: Flavio Araujo

Kollektion: Diplomfilme 2024

Weisser Sand, türkisblaues Wasser. Klänge, Bilder und Stimmen werden zu einem Strand verwoben, der von einer Chemiefabrik gebleicht wurde. Jahrzehntelang leitet sie ihr Abwasser ins Meer und verwandelt den Strand in ein weisses Paradies. Eine Stimme sammelt im Laufe ihres Lebens Erinnerungen am Strand und hält sie auf Postkarten fest. Während der Schatten der Fabrik länger wird und die Spuren nicht mehr versanden, hinterfragt sie die Linearität ihres eigenen Horizontes. Langsam breitet sich ein toxischer Duft aus und sie bemerkt dass ihr Bild des Paradieses kontaminiert ist. Ein Wal strandet.

Der Film «Three nights until tomorrow» befindet sich zur Zeit in der Auswertung oder ist nicht öffentlich verfügbar.

Um den Film abspielen zu können, stellen Sie bitte eine Passwortanfrage per E-Mail:
Mail-Adresse anzeigen

Laufzeit20 min
Produktionsjahr2024
ProduktionslandSchweiz
Seitenverhältnis1.33:1
TonformatStereo, 5.1
DrehformatDigital
Sprache TonspurEnglisch
Sprache UntertitelEnglisch, Deutsch
Regie Flavio Araujo
Kamera Manuel Karel Seiler
Flavio Araujo
Schnitt Nimue
Flavio Araujo
HauptdarstellerAndrea Popovićals Voiceover
Tongestaltung Emily Jourdan
Tonmischung Martin Scheuter
Farbgestaltung Flavio Araujo
Mentorat Bernadette Kolonko
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Fachrichtung Film Sabine Boss

News

23. Mai 2024
Diplomfilmscreening 2024

Vorstellungen Diplomfilmscreening: Vernissage: 6. Juni, 18:00 Uhr, Block A, B und C Weitere Vorstellungen: 11.06.24 18:00 Uhr A 11.06.24 20:00 Uhr B 12.06.24 18:00 Uhr A 12.06.24 20:00 Uhr C 13.06.24 18:00 Uhr B 13.06.24 20:00 Uhr C 18.06.24 18:00 Uhr B 18.06.24 20:00 Uhr A 19.06.24 18:00 Uhr C 19.06.24 20:00 Uhr A 20.06.24 18:00 Uhr C 20.06.24 20:00 Uhr B