Zaungespräche

2014 | Dokumentarfilm, Essay | 13.5 min | Bachelorfilm

Regie: Lisa Gerig

Kollektion: Diplomfilme 2015

Ein Ausschaffungsgefängnis am Zürcher Flughafen. Als Teil der Gefängnisgruppe des Solinetzes besucht die Regisseurin regelmässig die Inhaftierten, die auf ihre Ausschaffung warten. Die Kamera darf nicht in das Gefängnis, doch durch das Erzählen öffnet sich der Blick auf das Schicksal der Gefangenen.

Laufzeit13.5 min
Produktionsjahr2014
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP, QT, DVD, Blu-ray
TonformatStereo
Sprache TonspurDeutsch
Sprache UntertitelEnglisch, Französisch
Regie Lisa Gerig
Kamera Lisa Gerig
Schnitt Lisa Gerig
Drehbuch Lisa Gerig
Tonmischung Gregg Skerman
Projektleitung Marille Hahne, Barbara Weber
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Bachelorfilm Bernhard Lehner

News

24. November 2015
ZHdK Dokumentarfilm ausgezeichnet

Der Dokumentarfilm "Zaungespräche" von Lisa Gerig erhält den ARRI Preis für den besten Dokumentarfilm. Im Film erzählt Lisa Gerig von ihren Besuchen bei Inhaftierten, die in einem Schweizer Ausschaffungsgefängnis auf ihre Abschiebung warten.

Weitere Infos


Screenings

7. Dezember 2016 – 11. Dezember 2016
Human Rights Film Festival
Riff Raff | Zürich

5. Mai 2016 – 15. Mai 2016
Internationales Dokumentarfilmfestival München
Sektion DOK.filmschools.forum

17. März 2016
Woche der Nominierten - Schweizer Filmpreis Quartz 2016
Filmpodium Zürich
Filme von Schweizer Filmschulen

15. März 2016
Woche der Nominierten - Schweizer Filmpreis Quartz 2016
Cinémas du Grütli, Genf
Filme von Schweizer Filmschulen

3. März 2016 – 6. März 2016
Nonfiktionale
Aibling

21. Januar 2016 – 28. Januar 2016
Solothurner Filmtage

15. November 2015 – 21. November 2015
Internationales Festival der Filmhochschulen München