Michele Cirigliano

Realisation Dokumentarfilm
Master of Arts in Film 2014
Michele Cirigliano, 1976 in Zürich geboren. Arbeitete als Sekundarlehrer von 2002 bis 2012. Von 2008-12 BA-Studium der Anthropologie und Filmwissenschaft an der Uni Zürich. Von 2012-14 MA-Studium an der ZHdK, Zürcher Hochschule der Künste in Realisation Dokumentarfilm.

2014 | Padrone e Sotto | Dokumentarfilm | 72 min | Regie | ZHdK, Mira Film | CH, Italien

2013 | Et les portes s'ouvrent | Dokumentarfilm | 9 min | Regie, Schnitt | ZHdK | CH

2011 | Quando si uccide (va) il maiale | Dokumentarfilm | 53 min | Regie, Kamera, Schnitt | CH

Ausgewählte Filme

Padrone e Sotto

Regie | 2014 | Masterfilm | 72 min

In Süditalien spielen ältere Männer ein Trinkspiel das den Namen: Padrone e Sotto trägt.