Leyla heisst Nacht

2011 19 min | Bachelorfilm

Regie: Tirza Bosshardt

Kollektion: Diplomfilme 2011

Leyla (15) befindet sich in einer abhängigen Beziehung zum “Grossen”. Mit ihm zieht sie nachts sprayend um die Häuser, von ihm lässt sie sich schlagen und für ihn spielt sie das Püppchen. Nach einem Streit an ihrem Geburtstag lernt sie unerwartet den gleichaltrigen Moe kennen. Er findet, Leyla sieht ohne Schminke schöner aus. Leyla nimmt ihn mit an ihren Lieblingsplatz. Dort oben über den Gleisen entsteht ganz leise eine besondere Freundschaft.

Laufzeit19 min
Produktionsjahr2011
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP
TonformatStereo, 5.1
FilmtechnikARRI ALEXA
Sprache TonspurDeutsch
Sprache UntertitelFranzösisch, Englisch
Regie Tirza Bosshardt
Kamera Valentino Vigniti
Szenenbild Luzia Fleischlin
Schnitt Tirza Bosshardt
Andreas Arnheiter
Drehbuch Tirza Bosshardt
HauptdarstellerJessy Oswald
Nafi Wyler
Alireza Bayram
Casting Tirza Bosshardt
Maske Mira Frehner
Franziska Nufer
Set-Ton Stephan Glattfelder
David Bollinger
Tongestaltung Dave Murdoch
Tonmischung Gregg Skerman
Grafik Christian Schlatter
Projektleitung Michael Schärer
Stefan Jäger
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Bachelorfilm Bernhard Lehner