Gran Canaria

2001 | Fiction | 25 min

Regie: Samuel Ammann

Die alleinstehende Kassiererin Maria verdrängt ihre Einsamkeit indem sie sich aufopfernd um die Probleme anderer Menschen kümmert. Als sie sich auf den nach Aufmerksamkeit und Zuneigung suchenden Pensionär Richter einlässt, gerät ihr Alltag zusehends aus der Bahn.

Laufzeit25 min
Produktionsjahr2001
ProduktionslandSchweiz
VorführformatQT
TonformatStereo
Drehformat35mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch, Deutsch
Sprache UntertitelEnglisch, Deutsch
Drehbuch, Regie Samuel Ammann
Produktionsleitung Verena Gloor
Regieassistenz Angela Rohrer
Casting Corinna Glaus
Script Thomas Adamicka
Aufnahmeleitung Alexandra Rozkosny
2. Aufnahmeleitung Irene Balmer
Kamera Benjamin Kempf
Kameraassistenz Nicolo Settegrana
Oberbeleuchter Simon Schaeren
Beleuchter Claudia Lorenz, Thomas Gerber
Ton Olivier Jeanrichard
Tonassistent Michael Gerber
Maske Milena Pfleiderer
Kostüme Claudia Innocenti
Kostümassistenz Bettina Schwarzenbach
Ausstattung Mariano Gaich
Ausstattungsassistenz Christine Stöckli
Catering Andrea Bürgi, Koni Osterwalder, Ömer Even, Irene Balmer
Schnitt Gion-Reto Killias
Samuel Ammann
Geräusche Peter Bräker
Tonmischung Gregg Skerman
Musik Richard Wolfson
Standfotos Theresa Salerno
Grafik Ralph Etter
HauptdarstellerNina Petri
Michael Maassen
Katalin Liptak
Peter Niklaus Steiner
Vincenzo Biagi
Martin Hug Andreas
Weitere RollenCarmelo Campanello
Thomas Adamicka
Peter Santos