Finnland Helsinki

2012 | Drama | 25 min | Bachelorfilm

Regie:
Pascal Griesshammer
Robin Wenger

Kollektion: Diplomfilme 2012

Der 11 jährige Manuel wächst in sehr behüteter Umgebung bei seinen Eltern Jaqueline und Daniel auf. Im Garten in einer Hecke hat er sich einen Ort geschaffen, an dem er sich der ständigen Kontrolle seiner Mutter entzieht. Hier sammelt er all die Dinge, die ihm eigentlich verboten sind, und die er wie einen Schatz hütet. Als die Mutter das Versteck entdeckt, verliert Manuel seinen letzten Rückzugsort. Er greift zu drastischen Massnahmen und geniesst einen Tag uneingeschränktes Kindsein.

Laufzeit25 min
Produktionsjahr2012
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP, HDCAM SR, HDCAM, Blu-ray, DVD
Seitenverhältnis16:9
TonformatStereo, 5.1
FilmtechnikARRI ALEXA
DrehformatProRes
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch, Französisch
Regie Pascal Griesshammer
Robin Wenger
Kamera Yunus Roy Imer
Szenenbild Chasper Bertschinger
Dido Schumacher
Musik, Ludwig van Beethoven “Für Elise“,
Klavier: Pavlos Skerman
Schnitt Robin Wenger
Drehbuch Robin Wenger
Pascal Griesshammer
Produktionsleitung Fabian Kaiser
Aaron Arens
HauptdarstellerPavlos Skerman
Regula Stüssi
Stephan Bürgi
Weitere RollenSascha Lara Bleuler
Raffael Scherrer
Kostüm Catherine Barman
Maske Catherine Barman
Set-Ton Christian Schäppi
Matthias Scherler
Tongestaltung Christof Steinmann
Tonmischung Gregg Skerman
Christof Steinmann
Compositing Ralph Wetli
Grafik Thomas Häusermann
Projektleitung Peter Purtschert
Stefan Jäger
Mentorat Michael Vögtlin
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Bachelorfilm Bernhard Lehner