Ferrari

2002 16 min

Regie: Nicolò Settegrana

Ein Paar unternimmt einen Sonntagsausflug. Ziellos fahren sie in die Berge, bis sie auf einer alten Passtrasse etwas entdecken, das sie nie erwartet hätten.

Laufzeit16 min
Produktionsjahr2002
ProduktionslandSchweiz
VorführformatQT
TonformatStereo
Drehformat35mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Regie Nicolò Settegrana
Drehbuch Aurelius Eisenreich
Nicolò Settegrana
Produktionsleitung Verena Gloor
Aufnahmeleitung Nataljia Pocuca
Regieassistenz Salome Pitschen
Kamera Benjamin Kempf
Kameraassistenz Till Brinkmann
Oberbeleuchter Karin Wagner
Beleuchter Lou Dos Santos,Simon Schären, Claudia Lorenz
Ton Olivier Jeanrichard
Ausstattung Alex Sachs
Ausstattungsassistenz Simone Bachmann
Script Tina Fassbind
Maske Ulpu Pullkinen
Kostüm Franziska Lüthi
Catering Kati Szabò
Schnitt Anja Siemens
Niklaus Siebenkorn
Musik Seelenluft and the Silvercity-Bob Orchestra
Tonschnitt Beat Solèr
Tonmischung Gregg Skermann
Grafik Jlien Düschler