Nicolò Settegrana

Geboren 1973 in Thal, Schweiz. 1997-2002 ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste), Studienbereich Film/Video. 2006 Gründung der Pi-Filme zusammen mit Tomislav Mestrovic. Dozent an der SAE Zürich.
Als Kameramann

2017 | Flitzer | Komödie | Kamera | CH
Regie: Peter Luisi

2014 | Schweizer Helden | Kamera
Regie: Peter Luisi

2012 | Boys are us | Kamera
Regie: Peter Luisi

2010 | Being Azem | Kamera | CH
Regie: Tomislav Mestrovic, Nicolò Settegrana

2006 | Schnäbi | Kurzfilm | Kamera
Regie: Luzius Wespe

Als Regie

2010 | Being Azem | Dokumentation | 87 min | Regie

2002 | Ferrari | 16 min | Regie

Ausgewählte Filme

Schnäbi

Kamera | 2006 | 12 min

Der vierzehnjährige Leander findet sein Schnäbi sei zu klein.

Ferrari

Regie | 2002 | 16 min

Ein Paar unternimmt einen Sonntagsausflug.