Dunkelschwarzi Auge

2010 | Dokumentarfilm | 51 min | Masterfilm

Regie: Franziska Schlienger

Kollektion: Diplomfilme 2011

Paul Hallers Leben war von Sehnsucht nach dem Absoluten, Wahren bestimmt. Der Film DUNKELSCHWARZI AUGE erzählt die Lebensgeschichte des Pfarrers, Gymnasial¬lehrers und Mundartdichters, der bei C.G. Jung eine Psychoanalyse machte, und sich im Alter von 38 Jahren nach einer schweren Depression das Leben nahm. Mitwirkende: Rolf Markus Haller, Hansjörg Schneider, Regula Würgler-Zweifel, Gerhard Dammann, Stephan Hunziker, Benno Ernst, Hans Rudolf Twerenbold, Eva Maria Welter, Florian Steiner, Michael Wolf.

Laufzeit51 min
Produktionsjahr2010
ProduktionslandSchweiz
VorführformatHDCAM
TonformatStereo
DrehformatHDCAM
Sprache TonspurDeutsch
Sprache UntertitelEnglisch, Französisch
Regie Franziska Schlienger
Kamera Camille Budin
Musik Stephan Hunziker
Schnitt Franziska Schlienger
Drehbuch Franziska Schlienger
HauptdarstellerRolf Markus Haller
Hansjörg Schneider
Regula Würgler-Zweifel
Gerhard Dammann
Stephan Hunziker
Benno Ernst
Hans Rudolf Twerenbold
Eva Maria Welter
Florian Steiner
Arkadij Kummer
Michael Wolf
Kostüm Stefanie Lennartz
Maske Stefanie Lennartz
Set-Ton Lobsang Tashi Sotrug
Tongestaltung Franziska Schlienger
Tonmischung Gregg Skerman
Grafik Severin Kuhn
Daniela Rota
Technik Produktion Gian Courtin
Technik Postproduktion Rebecca Siegfried
Mentorat Sabine Gisiger / Drehbuch
Daniel Gibel / Schnitt
Manuel Flurin Hendry / Schauspiel
Manu Gerber / Musik
Herstellungsleitung Hercli Bundi
Studienleitung Masterfilm Lucie Bader
Marille Hahne

News

1. Oktober 2010
2. Preis

Dokumentarfilmpreis der Alexis Victor Thalberg-Stiftung