Diplomfilme 2011

Diplomfilmarbeiten des Abschlussjahrgangs 2011

29 30

Perihan Bilgic | 2011 | Experimental | 5 min

Eine innere Reise durch ein fernes Land.

Alle Werden

Piet Baumgartner | 2011 | Drama | 18.5 min

Samuel lernt den viel bewunderten Arbeitskollegen seines besten Freundes Andreas kennen.

Der ewige Tourist

Lorenz Suter | 2011 | Screwball Komödie | 24 min

In einem spanischen Strandhotel hofft Sven auf die grosse Liebe.

Die Party

Mica Agustoni | 2011 | Drama | 17 min

Mittendrin.

Dunkelschwarzi Auge

Franziska Schlienger | 2010 | Dokumentarfilm | 51 min

Paul Hallers Leben war von Sehnsucht nach dem Absoluten, Wahren bestimmt.

Dürä..!

Quinn Reimann und Rolf Lang | 2010 | Drama | 29 min

Drei Patienten in der Psychiatrie mit dem gleichen Ziel: sie wollen raus!

Eddy

Matthias Frey | 2011 | Spec-Spot | 5.5 min

Eddy will nur seinem Lieblingshobby nachgehen und ein paar Körbe werfen.

Familiensache

Sarah Horst | 2010 | Dokumentarfilm | 27 min

Ein tragikomisches Porträt eine Familie, die jenseits üblicher Konventionen lebt.

Frühlingsliebe

Toan Nguyen | 2010 | Geiseldrama | 13 min

Die Lösegeldforderung stockt. Die Entführer werden nervös.

Little Fighters

Ivana Lalovic | 2010 | Fiktion | 15 min

Drei Geschwister wachsen im Krieg auf.

Hüllen

Maria Müller | 2010 | Dokumentarfilm | 73 min

Drei muslimische Frauen, drei Generationen, eine Familie.

Korpus

Florian Baumann | 2011 | Drama | 25 min

Mit aller Kraft versucht Paul seine Frau in den eigenen vier Wänden gesund zu pflegen.

La danse des nymphes

Riccardo Bernasconi | 2010 | Fiktion | 10 min

Zwanziger Jahre. Ein weltfremder Alchemist. Seine Leidenschaft: Pflanzen und Nymphen.

Leyla heisst Nacht

Tirza Bosshardt | 2011 | 19 min

Leyla (15) befindet sich in einer abhängigen Beziehung zum “Grossen”.

Nachkriegszeit

Valentin Kemmner und Sophie Reinhard | 2010 | Animation | 10 min

Kriegsende. Ein alter Soldat kehrt zurück in seine zerstörte Heimat.

Prémices

Pao Paixao | 2010 | Coming of Age, Drama | 30 min

3 Jugendliche, 7 Tage, ein Ei, ein unbeschränkter Horizont, der Verlust der Unschuld.

Sarah Sheeba

Andrina Schneller | 2011 | Dokumentarfilm | 32 min

Sarah Sheeba wird in Indien geboren und von ihrer kranken Mutter im Heim zurückgelassen.

Streifen

Moïra Himmelsbach | 2010 | Fiktion, Experimental | 7 min

Sie sitzt im Zug. Er setzt sich ihr gegenüber.

Sweet Home

Armin Nussbaumer | 2011 | Thriller, Drama | 9.5 min

Da denkt man in den eigenen vier Wänden wär man sicher.

Tausend Kraniche

Yun Long Song | 2010 | Melodrama | 23 min

Im Krankenhaus begegnen sich zwei Patienten.

Tigernase

Lobsang Tashi Sotrug | 2010 | Dokumentarfilm | 52 min

Tigernase, ein 80-jähriger Tibeter, verbrachte über 30 Jahre seines Lebens im Gefängnis.

Was meinsch?

Fabian Niklaus | 2009 | Fiktion | 12 min

Ein Junger Mann denkt darüber nach wo er heute stehen könnte...