Trailer

Das Leben drehen

2015 | Dokumentarfilm | 77 min | Masterfilm

Regie: Eva Vitija

Kollektion: Diplomfilme 2016

Als ich volljährig wurde, schenkte mir mein Vater einen Film über mein Leben. Ich war darüber sehr wütend, denn ich hatte immer vergeblich versucht, seiner Kamera zu entkommen. Mein Vater, Filmemacher Joschy Scheidegger, dokumentierte unsere Familie obsessiv. Erst sein Tod bewog mich dazu, nicht nur sein riesiges Filmarchiv, sondern auch seine Kamera zu übernehmen. Mein Film ist eine persönliche Spurensuche nach den überraschenden Wahrheiten, die sich hinter den Bildern meines Vaters verstecken. Eine philosophische Familien-Geschichte über das Filmen und den Versuch, das Leben festzuhalten.

Laufzeit77 min
Produktionsjahr2015
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP, Blu-ray
Seitenverhältnis16:9
TonformatStereo, 5.1
FilmtechnikCanon 5D Mark III
DrehformatXDCAM EX, H264
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch, Französisch
Regie Eva Vitija
Kamera Stefan Dux
Szenenbild Annina Geeser
Musik Christian Garcia
Schnitt Fabian Kaiser
Natascha Cartolaro
Drehbuch Eva Vitija
Ausführender Produzent SwissDok
Daniel Howald
Chantal Millès
HauptdarstellerClaudia Freund
Kaspar Scheidegger
Dominique Scheidegger
Cornelia Bernoulli
Antoinette Poli
Set-Ton Remie Blaser
Benoit Barraud
Thomas Eggel
Tongestaltung Maurizius Staerkle - Drux
Tonmischung Gregg Skerman
Farbgestaltung Ralph Wetli
Peter Guyer
Compositing Fabian Kaiser
Grafik Jens Müller
Technik Produktion Gian Courtin
Technik Postproduktion Rebecca Siegfried, Norbert Kottmann, Ralph Wetli
Mentorat Sabine Gisiger
Barbara Weber
Produktion SwissDok GmbH
Daniel Howald, Chantal Millés
Koproduktionsfirma Zürcher Hochschule der Künste
Fachrichtung Film
Studiengang Master of Arts in Film

SRF Schweizer Radio und Fernsehen
Urs Augstburger, Anita Hugi
Mit Unterstützung von Bundesamt für Kultur, Fachausschuss Audiovision & Multimedia BS/BL, Zürcher Filmstiftung, Succes Passage Antennes, Alexis Victor Thalberg Stiftung, Kulturfonds Suissimage
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Anita Wasser
Studienleitung Masterfilm Markus Imboden

News

26. Januar 2017
Drei Nominierungen für den Schweizer Filmpreis QUARTZ 2017

An den Solothurner Filmtagen wurden die Nominierungen für den Schweizer Filmpreis QUARTZ 2017 bekannt gegeben. Nominiert für die Kategorie BESTER DOKUMENTARFILM sind: "Das Leben drehen" von Eva Vitija und "Raving Iran" von Susanne Regina Meures Nominiert für die Kategorie BESTER ABSCHLUSSFILM ist: "Digital Immigrants von Dennis Stauffer & Norbert Kottmann

Schweizer Filmpreis QUARTZ 2017


29. November 2016
Zürcher Filmpreis 2016 geht zweimal an den Masterfilm-Studiengang der ZHdK

Die Stadt Zürich prämierte im Rahmen der jährlichen Verleihung des Zürcher Filmpreises u. a. zwei Masterabschlussfilme der ZHdK. Mit der jährlichen Vergabe der Zürcher Filmpreise würdigt die Stadt Zürich besondere Leistungen im Bereich des professionellen Film- und Videoschaffens mit künstlerischem Anspruch. Der Filmpreis wurden anlässlich der «Cadrage 2016» am 24. November 2016 im KinoMaxx in Winterthur verliehen.

Zürcher Filmpreis 2016


21. November 2016
Basler Förderpreis 2016 geht an "Das Leben drehen"

Die Jury hat Eva Vitija den mit 10’000 Franken ausgestatteten Filmförderpreis zugesprochen für ihren Dokumentarfilm "Das Leben drehen", der schon an den Solothurner Filmtagen ausgezeichnet wurde und mit beachtlichem Erfolg im Kino lief.

Basler Förderpreis 2016


2. November 2016
IDA Documentary Awards | Nomination | Los Angeles | 9. Dezember 2016

The IDA Documentary Awards is the world's most prestigious event dedicated to the documentary genre, celebrating the best nonfiction films and programs of the year. Winners will be announced live at the IDA Documentary Awards ceremony on Friday, December 9, 2016 in Los Angeles.

"David L. Wolper Student Documentary Award"


1. September 2016
Deutscher Nachwuchspreis - FIRST STEPS | Drei Nominierungen

Am diesjährigen Deutschen Nachwuchspreis FIRST STEPS sind zwei Masterabschlussfilme und ein Bachelorabschlussfilm der ZHdK nominiert. In der Kategorie Kurzfilme: "Millimeterle" von Pascal Reinmann, Bachelorabsolvent 2016 In der Kategorie Dokumentarfilme: "Das Leben Drehen" von Eva Vitija und "Raving Iran" von Susanne Regina Meures, Masterabsolventinnen 2016

Weitere Infos


28. Januar 2016
ZHdK Abschlussfilm erhält den Prix de Soleure

Eva Vitija hat mit ihrem ZHdK Abschlussfilm die Jury überzeugt. Sie durfte den mit CHF 60'000.-- dotierten Preis vergangene Woche entgegen nehmen. Herzliche Gratulation!

Weitere Infos


Screenings

8. Juli 2017 – 15. Juli 2017
Madrid International Film Festival
Madrid | Spanien

16. Juni 2017
Kino Lichtspiel
Bern

15. Juni 2017
Kino Eiszeit
Berlin | Deutschland

20. März 2017 – 26. März 2017
Woche der Nominierten - Schweizer Filmpreis Quartz 2017
Filmpodium | Zürich
Drei Nominationen & Zwei im Filmschulen-Programm

20. März 2017 – 26. März 2017
Semaine des Nominés - Prix du Cinéma Suisse Quartz 2017
Cinéma du Grütli / Genf
Drei Nominationen & Zwei im Filmschulen-Programm

2. März 2017 – 5. März 2017
Manchester Film Festival
Manchester | Grossbritannien
Int. Wettbewerb

10. November 2016 – 13. November 2016
Kinofest Lünen
Lünen | Deutschland

3. November 2016 – 13. November 2016
St. Louis International Film Festival
St. Louis | USA

19. Oktober 2016 – 23. Oktober 2016
Independent Film Festival
Santa Fe | USA

13. Oktober 2016 – 20. Oktober 2016
Austin Film Festival
Austin | Texas | USA

15. September 2016 – 15. Oktober 2016
Semanas da Língua Alemã
Goethe-Institut Maputo | Moçambique

3. August 2016 – 13. August 2016
Festival del film Locarno
Panorama Suisse

29. Mai 2016 – 5. Juni 2016
Krakow Film Festival

5. Mai 2016
Kinostart von Das Leben drehen
Weitere Infos
Schweizer Kinos

5. Mai 2016 – 15. Mai 2016
Internationales Dokumentarfilmfestival München
Sektion DOK.filmschools.forum

21. Januar 2016 – 28. Januar 2016
Solothurner Filmtage

26. Oktober 2015 – 1. November 2015
Internationales Leipziger Festival für Dok- & Animationsfilme
Leipzig