Warum Kurt sich in den Schrank sperrt...
Warum Kurt sich in den Schrank sperrt und nicht mehr raus will

2008 | Komödie | 9 min | Bachelorfilm

Regie: Patrick Karpiczenko

Kollektion: Diplomfilme 2008

Eines Morgens im Büro. Kurt hat sich in einen Schrank gesperrt und weigert sich, wieder rauszukommen. Die Kollegen reflektieren über Kurt und die Situation im Büro. Auch Kurt im Schrank reflektiert über seine Situation. Der Chef weiss von all dem nichts, reflektiert vor der Kamera aber auch gerne.

Laufzeit9 min
Produktionsjahr2008
ProduktionslandSchweiz
VorführformatProRes
Seitenverhältnis16:9
TonformatStereo
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Drehbuch, Regie Patrick Karpiczenko
Kamera Patrick Karpiczenko
Chefbeleuchtung Rolf Hellat
Ton Daniel Steuri
Schnitt Patrick Karpiczenko
Setwichtel Judith Kurmann
HauptdarstellerPeter Hottinger
Dominque Jann
Fabienne Hadorn
Rico Herold
Stephan Bürgi