Thomas Kuratli

Bachelor of Arts in Film 2013
Geboren 1988 in Goldach. 2003-2007 Besuch der Kantonsschule am Burggraben in St.Gallen mit Schwerpunkt Musik. 2007/08 Praktikum an der Sonderschule für Kinder mit Wahrnehmungsstörungen in St.Gallen. 2008/09 gestalterischer Vorkurs FFR in St.Gallen. 2009 bis 2013 Bachelor of Arts in Film an der ZHdK.
Regie

2013 | Hotel Rössli | Spielfilm | 9 min | CH

2012 | What is Love | Spielfilm | 23 min | ZHdK | CH

2011 | Crawling | Spielfilm, Musikfilm | 5 min | ZHdK | CH

2010 | Frag nicht Warum | Spielfilm | 7 min | CH

2009 | Elohim | Spielfilm | 9 min | ZHdK | CH

2009 | Marinko | Dokumentarfilm | 4 min | CH

2007 | Jung&Alt - Zwielicht | Spielfilm | 11 min | CH

Ausgewählte Filme

Aber I – IV

Regie | 2014 | Bachelorfilm | 34 min

Ein filmisches Experiment in vier Episoden.

Abi means Papa

Musik | 2014 | Bachelorfilm | 78 min

Armin beschliesst mit zwei Freunden in Indonesien nach seinem leiblichen Vater zu suchen.

What is love?

Regie, Schnitt, Drehbuch | 2015 | Bachelorfilm | 23 min

What is Love?

Nomaden

Musik | 2015 | Bachelorfilm | 24 min

Anna ist auf der Suche nach Schauplätzen für eine Filmproduktion.