Scherben

2016 | Drama | 9 min | Bachelorfilm

Regie: Emanuel Hohl

Kollektion: Diplomfilme 2017

Hanna und Max ziehen auf ein Haus auf dem Land. Hanna ist schwanger, getraut sich jedoch nicht es ihrem Freund zu sagen. Zudem bemerkt sie die Untreue von Max und das Paar bricht auseinander. Hanna findet einen neuen Mann, der sich jedoch mit dem Kind, welches inzwischen 5 Jahre alt ist, nicht versteht und mit dem Kind um die Gunst Hannas kämpft.

Der Film «Scherben» befindet sich zur Zeit in der Auswertung oder ist nicht öffentlich verfügbar.

Um den Film abspielen zu können, stellen Sie bitte eine Passwortanfrage per E-Mail:
Mail-Adresse anzeigen

Laufzeit9 min
Produktionsjahr2016
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP, QT, HDCAM SR
Seitenverhältnis16:9
FilmtechnikSony F55, BlackMagic-PocketCinemaCamera
DrehformatProRes
Sprache Tonspurkein Dialog
Regie Emanuel Hohl
Kamera Noah Frey / Mario von Ow
Szenenbild Nina Kaufmann
Musik Kora Schild
Schnitt Emanuel Hohl
Drehbuch Emanuel Hohl
Produktionsleitung Claudia Mai
HauptdarstellerMarina Guerrini
Sandro Wettstein
Kenneth Huber
Lars Kenay Meier
Casting Claudia Mai
Maske Nina Kaufmann
Set-Ton Naftali Wyler, Tobia Rapelli
Tongestaltung Emanuel Hohl
Tonmischung Gregg Skerman
Farbgestaltung Emanuel Hohl
Technik Produktion Gian Courtin
Technik Postproduktion Robin Wenger, Norbert Kottmann
Projektleitung, Seminarleitung Stefan Jäger, Michael Schärer, Barabara Weber, Georg Bringolf
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Bachelorfilm Bernhard Lehner