Rebecca Panian

Regie Spielfilm
Master of Arts in Film 2015
Nach einem vor-filmischen Leben als Schriftenmalerin, Grafikerin und Flight Attendant, arbeitete Rebecca Panian u.a. als TV-Redakteurin für Endemol Deutschland und das Schweizer Fernsehen und studierte Journalismus an der ZHAW. Von 2012-2015 absolvierte sie den Master in Spielfilmregie an der ZHdK. Ihr erster Kinodokumentarfilm ZU ENDE LEBEN kam im April 2015 in die Schweizer Kinos.
Drehbuch, Regie

2015 | Fragil | Kurzfilm, Drama | 25 min | ZHdK | CH

2015 | Wände | Kurzfilm, Drama | 11 min | CH

2014 | Zu Ende Leben | Dokumentarfilm | 91 min | ZHdK | CH, Finnland
Auszeichnung: Audience Award, 10. Zurich Filmfestival, 2014

2014 | Put Together | Kurzfilm, Dokumentarfilm | 6 min | CH
sponsored by IKEA.

2014 | Simone | Kurzfilm, Drama | 14.5 min | ZHdK | CH

2011 | Picture Me | Kurzfilm, Drama | 12.50 min | USA

2010 | Clavesuona | Dokumentarfilm | 60 min | CH, Italien

2008 | Aromat | Kurzfilm, Komödie | 1.45 min | CH

Ausgewählte Filme

Simone

Regie | 2014 | 15 min

Aus dem Master-Projekt "Käufliche Liebe in Zürich"

Fragil

Regie, Drehbuch | 2015 | Masterfilm | 25 min

NATALIE (35) lässt sich auf ein erstes Date mit Online-Bekanntschaft SASCHA (40) ein.