Norbert Kottmann

Bachelor of Arts in Film 2015
Geboren 1979 und aufgewachsen im Kanton Luzern. 2006 Master in Informatik (Universität Bern) und Tätigkeit als Software Entwickler.
2015 Bachelor in Film mit Vertiefung Editing (Zürcher Hochschule der Künste). Seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Postproduktion an der ZHdK im Teilpensum und freischaffender Editor.
Schnitt

2017 | Sono Pippa | Drama | 28 min | Schnitt | Schweiz

2016 | Karl Barth – Gottes fröhlicher Partisan | Dokumentarfilm | 58 min | Schnitt | C-Films | CH
Regie: Peter Reichenbach

2016 | Wolkenreiter | Spielfilm, Drama, Kinderfilm | 18 min | Schnitt | Schweiz
Regie: Manuela Rüegg

2015 | Driven | Fiktion, Horror, Thriller | 9 min | Schnitt | Schweiz
Regie: Johannes Bachmann

2015 | Lover | Fiktion, Schnitt | 10 min | ZHdK | CH
Regie: Manuela Rüegg

2014 | Was bleibt | Fiktion | 9.5 min | Schnitt | ZHdK | CH
Regie: Oliver Rogers

2014 | Fang an zu Leben | Fiktion | 11 min | ZHdK | CH
Regie: Michael Schönert

Regie

2016 | Digital Immigrants | Dokumentarfilm | 21 min | Co-Regie, Schnitt | Schweiz
Co-Regie: Dennis Stauffer

2013 | Letzte Spuren | Dokumentarfilm | 7 min | Co-Regie | ZHdK | CH
Co-Regie: Oliver Rogers

Ausgewählte Filme

Sono Pippa

Schnitt | 2017 | Masterfilm | 28 min

Pippa verliert sich in ihrem Traum als Schauspielerin berühmt zu werden.

Wolkenreiter

Schnitt | 2016 | Bachelorfilm | 18 min

Maximilian verliert sich gerne in seiner Fantasiewelt. Aber er muss dafür kämpfen.

Digital Immigrants

Regie, Schnitt | 2016 | Bachelorfilm | 21 min

Eine Gruppe Senioren versucht, sich dem Tempo der Computerisierung anzupassen.

Driven

Schnitt | 2015 | 9 min

Eine Frau, in einem Auto, nachts, im Wald. Sie überfährt etwas mit dem Auto.