Ninian Green

Bachelor of Arts in Film 2014
Nach ersten filmischen Gehversuchen während des Gymnasiums brachte Ninian Green 2008 den Low-Budget-Film „Zufallbringen“ ins Kino. Angespornt durch dieses erfolgreiche Projekt begann er 2010 ein Bachelorstudium im Bereich Film an der Zürcher Hochschule der Künste, wo er insgesamt drei Kurzfilme realisierte.

2013 | Cushion | Spielfilm | 12 min | Regie | ZHdK | CH

2012 | Blindflug | Spielfilm | 6 min | Regie | ZHdK | CH

2010 | Game Over | Spielfilm | 4 min | Regie | ZHdK | CH

2010 | Hin und Zurück | Spielfilm | 3 min | Regie | ZHdK | CH

2008 | Zufallbringen | Spielfilm | 86 min | Drehbuch, Regie | Bad Habit Entertainment | CH
Co-Regie und Co-Autor mit Dennis Ledergerber

Ausgewählte Filme

Cushion

Regie, Schnitt, Drehbuch | 2013 | Bachelorfilm | 12 min

Ficken dicke Frauen besser?