TERMINAL von Kim Allamand gewinnt zwei Awards am Locarno Film Festival
18. August 2019Der Master-Seminarfilm TERMINAL von Kim Allamand gewinnt zwei Awards am Locarno Film Festival. Er gewinnt neben dem Young Jury Best Pardi di Domani Swiss Film (CHF 1'500) auch den Best Swiss Newcomer Award (CHF 37'000 als Serviceleistungen von cinegrell, Visuals SA, freestudios und Taurus Studio)! Herzliche Gratulation an alle Beteiligten!
Weitere News
OUT OF ORDINARY im Final der Student Academy Awards
18. August 2020Der Tanz-Kurzfilm «Out of Ordinary» von Luca Signoretti, Absolvent Master Dance, Choreography, und den Master-Kamera-Studierenden Alicja Pahl und Tobias Buchmann ist im Finale der 47th Student Academy Awards.

«Out of Ordinary» ist einer von vier Filmen, die in der Kategorie «Alternative/Experimental» noch im Rennen um die Student Academy Awards sind. Der Kurzfilm thematisiert, wie es wäre, wenn wir durch Bilder und Leinwände reisen könnten und die Geschichten und Emotionen hinter diesen Bildern real erleben könnten.