Nach Hause

2012 | Drama | 18 min | Masterfilm

Regie: Janos Menberg

Kollektion: Diplomfilme 2012

Vincent will nach Hause, um seine Frau zurückzugewinnen. Sein Alzheimerleiden macht es ihm jedoch nicht einfach, denn in seiner Welt ist nicht alles so, wie es scheint.

Laufzeit18 min
Produktionsjahr2012
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP, HDCAM SR, HDCAM, Blu-ray
Tonformat5.1
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch, Französisch
Regie Janos Menberg
Kamera Daryl Hefti
Szenenbild Chasper Bertschinger
Noemi Stoll
Nik Delley
Musik Christian Krebs
Philipp Scherrer
Schnitt Sophie Blöchlinger
Drehbuch Janos Menberg
Ausführender Produzent Rajko Jazbec
HauptdarstellerJean-Pierre Cornu
Markus Merz
Weitere RollenValérie Schneider
Priska Baumann
Kostüm Maja Kuhn
Maske Sundari Würgler
Madleina von Reding
Set-Ton Mario Baumann
Tirza Bosshardt
Stefan Birrer
Tongestaltung Martin Stäheli
Tonmischung Gregg Skerman
Martin Stäheli
Compositing Janos Menberg
Grafik Toan Nguyen
Technik Produktion Gian Courtin
Technik Postproduktion Rebecca Siegfried
Mentorat Michael Schaerer
Sabine Boss
Mit Unterstützung von Schweizerische Alzheimervereinigung
Stiftung Sonnweid
Bundesamt für Kultur BAK

Herstellungsleitung Anita Wasser
Studienleitung Masterfilm Lucie Bader
Marille Hahne

Screenings

10. September 2014 – ca 21:45
SRF 1
CH Filmszene, Kurzfilmnacht

3. Dezember 2013 – ca 21:55
SRF 2
CH Filmszene, Kurzfilmnacht

24. April 2013 – 28. April 2013
European Media Art Festival EMAF
Osnabrück

13. März 2013 – 18. März 2013
Landshuter Kurzfilmfestival

24. Januar 2013 – 31. Januar 2013
Solothurner Filmtage
Upcoming Talents

21. Januar 2013 – 27. Januar 2013
Filmfestival Max Ophüls Preis
Saarbrücken

6. November 2012 – 11. November 2012
Internationale Kurzfilmtage Winterthur