Meret Nora Burger

Diplom 2003
Meret Burger ist Gründerin und Geschäftsführerin der 4-Films.
Aufgewachsen in Mallorca als Tochter einer Fotografin und eines Regisseurs/Schauspielers. Sie erkannte früh, dass Film ihre große Leidenschaft ist und bereits während ihres Jura-Studiums verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt mit Aufnahmeleitungen und Produktionsservices.
Ab 1995 weitete sie ihre Filmtätigkeit auf verschiedene europäische Länder aus. Eines dieser Länder war die Schweiz, wo sie an der Hochschule für Gestaltung in Zürich (heute ZHdK) das Filmstudium absolvierte.

2016 | Arbeitstitel | Produktionsberatung | Zense | CH
Regie: Mauro Müller

2011 - 2014 | Andiamo (Adam) | Produktionsberatung | Chispa Production | CH
Regie: Andy Attenhofer

2010 - 2011 | The Girl with the Dragon Tattoo | Service Produzentin Schweiz | Sony / Columbia | CH, USA
Regie: David Fincher

2010 - 2011 | Eine wen iig, dr Dällebach Kari | Produktionsleitung, Pre-Production | Catpics
Regie: Xavier Koller

2008 | The Informant | Aufnahmeleitung | Warner / T'ipimage | CH
Regie: Steven Soderbergh

2008-2009 | Bon Appetit | Produktionsleitung | Zodiac Pictures | CH
Regie: David Pinillos

2006-2009 | Cargo | Produktionsberatung | Atlantis Pictures | CH
Regie: Ivan Engler / Ralph Etter

2004-2005 | Love made Easy | Co-Produzentin | Spotlight / Presence | CH
Regie: Peter Luisi

2003-2004 | Mein Name ist Eugen | Produktionsleitung | Kontraproduktion AG
Regie: Michael Steiner

2003 | Alle meine Mütter | 20 min | Regie, Drehbuch | ZHdK | CH

Ausgewählte Filme

Alle meine Mütter

Drehbuch, Regie | 2003 | 12 min

Eine Kurzgeschichte über die Einsamkeit des Individuums inmitten einer Familie von heute.