Macierz
Mutterland

2022 | Drama | 15 min | Bachelorfilm

Regie: Stefania Burla

Kollektion: Diplomfilme 2022

Aufgrund der aktuell angespannten politischen Lage in Polen reisen Mutter und Tochter zurück. Die beiden haben vor, ihrem Heimatland endgültig den Rücken zu kehren. Sie wollen die Grossmutter überzeugen alles zu verkaufen und in die Schweiz mitzukommen. Die patriotische, alte Frau stellt sich jedoch quer. Währenddessen identifiziert sich ihre Enkelin zunehmend mit ihrem Herkunftsland.

Der Film «Macierz» befindet sich zur Zeit in der Auswertung oder ist nicht öffentlich verfügbar.

Um den Film abspielen zu können, stellen Sie bitte eine Passwortanfrage per E-Mail:
Mail-Adresse anzeigen

AUSSCHNITT

Laufzeit15 min
Produktionsjahr2022
ProduktionslandSchweiz
Seitenverhältnis1.85:1
TonformatStereo, 5.1
DrehformatDigital
Sprache TonspurDeutsch, Polnisch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch
Regie Stefania Burla
Kamera Alicja Pahl
Szenenbild Ewelina Guzewicz
Schnitt Dorentina Imeri
Drehbuch Stefania Burla
Alicja Pahl
HauptdarstellerEwa Kuryłoals Bożena, Oma
Katharina Bellenaals Magda, Mutter
Amanda Mincewiczals Klaudia, Enkelin
Produktionsleitung Maya Galluzzi
Kostüm Ewelina Guzewicz
Maske Ewelina Guzewicz
Ton Roman Stocker
Tongestaltung Anna-Maria Bühlmann
Farbgestaltung Ralph Wetli
Mentorat Michael Schaerer, Barbara Weber, Patrycja Pakiela
Unterstützt durch Gamil Stiftung und Netcetera Cultura
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Fachrichtung Film Sabine Boss