Lisa Brühlmann

Regie Spielfilm
Master of Arts in Film 2017
Bachelor of Arts in Film 2013
Geboren 1981 in Zürich. Nach der Schule geht sie nach Berlin um Schauspiel zu studieren. Sie spielt in Filmen und Serien in der Schweiz und Deutschland und beginnt 2010 den Bachelor of Arts in Film an der ZHdK. 2017 schliesst sie den Master of Arts in Film Regie an der ZHdK ab, im selben Jahr erscheint auch ihr erster Langspielfilm „Blue My Mind“. Lisa Brühlmann arbeitet als Regisseurin, Autorin und Schauspielerin und lebt mit ihrer Familie in Zürich.
Regie, Drehbuch

2017 | Blue My Mind | Coming of Age, Drama, Fantasy | 97 min | Tellfilm, ZHdK | CH

2015 | Mäge | Drama | 20 min | ZHdK | CH

2013 | Hylas und die Nymphen | Kurzfilm, Fantasy | ZHdK | CH

2012 | Irgendwie | Kurzfilm, Drama | CH

2012 | Flügge | Kurzfilm, Drama | ZHdK | CH

2010 | Frühlingserwachen | Kurzfilm, Drama | ZHdK | CH

Regie

2016 | Peripherie - Episode Javier | Drama | 81 min | ZHdK | CH

Ausgewählte Filme

Blue My Mind

Regie, Drehbuch | 2017 | Masterfilm | 97 min

Während der Pubertät erfährt Mia eine radikale Veränderung ihres Körpers.

Peripherie

Regie | 2016 | Masterfilm | 81 min

Fünf Protagonisten kämpfen um Selbstachtung, Würde und Respekt.

Mäge

Regie, Drehbuch | 2015 | 21 min

Kurt Früh Reloaded: Studenten interpretieren Kurt Frühs wichtigste Werke filmisch neu.

Irgendwie

Regie, Drehbuch (Basierend auf einer Szene des Theaterstücks "Blauer als sonst" von Eva Rottmann), Schnitt | 2012 | 6 min