Lena Mäder

Realisation Dokumentarfilm
Master of Arts in Film 2016
Lena Mäder - Geboren 1984 in Luzern. Arbeitete mehrere Jahre als Kindergartenlehrperson und entschied sich 2010 für ein weiteres Studium.
2014 absolvierte sie den Bachelor Film an der Hochschule Luzern Design und Kunst. Im Herbst 2016 schloss sie mit dem Film "Die Kinder von Babel" den Master Film mit der Vertiefung Realisation Dokumentarfilm an der Zürcher Hochschule der Künste ab.

2016 | Die Kinder von Babel | Dokumentarfilm | 50 min | Drehbuch, Regie | ZHdK, SRF | CH

2015 | PILATUS | Dokumentarfilm | 9 min | Regie | ZHdK | CH

2014 | Blaulicht | Dokumentarfilm | 17 min | Regie, Ton | HSLU, SRF | CH

2013 | ORCUN | Dokumentarfilm | 7 min | Regie, Ton | HSLU | CH

Ausgewählte Filme

Die Kinder von Babel

Regie, Drehbuch | 2016 | Masterfilm | 50 min

Kinder mit Migrationshintergrund finden in der klassischen Musik eine gemeinsame Sprache.