Kenan

2008 | Fiktion | 18 min

Regie: Eric Andreae

Kollektion: Diplomfilme 2008

Lisa (19) beginnt ihren neuen Nebenjob an der Kasse einer Kantine. In dieser Kantine arbeiten Kenan (23) und die Chefin Rita (60). Kenan wirft ein Auge auf die junge Lisa. Die leicht mürrische Rita versucht, Kenan einzureden, dass er als einfacher Küchengehilfe bei Lisa keine Chance habe. Kenan lässt sich jedoch nicht beeindrucken und lädt Lisa in eine Bar ein. Er merkt aber, dass Ritas Prophezeiungen doch nicht ganz falsch waren. Schliesslich steht Kenan mit seinen beiden Mitarbeiterinnen in einer Disco und die Situation scheint ihm nicht mehr ganz wohl zu sein.

Laufzeit18 min
Produktionsjahr2008
VorführformatProRes
TonformatStereo
DrehformatSuper 16mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch
Regie, Drehbuch Eric Andreae
Kamera Thorsten Harms
Ausstattung Michela Flück
Schnitt Jan Gassmann
Musik Hans-Jakob Mühlenthaler
Produktionsleitung Kathrin Frey, Verena Gloor
Regieassistenz Kathrin Frey
2. Regieassistenz Andres Jud
3. Regieassistenz Patrizia Grossmann
Continuity Andrea Bertschinger, Stephanie Frey
Aufnahmeleitung Thomas Kamer
Runner Max Handt
Kameraassistenz Rahel Koller
Chefbeleuchtung Christian Stangassinger
Beleuchter Thomas Meier, Daniel Bühler
Kamerabühne Vincenz Sturzenegger
Set-Ton Toni Genovese
Set-Ton Second Unit Stefan Birrer, Jacques Kieffer
Maske Regina Strahm
Kostüm Nora Hess
Ausstattungsassistenz Andrea Egli
Catering Stefania Casale
Schnittmentorat May Fey
Geräusche Stefan Birrer, Jacques Kieffer
Tonmischung Daniel Hobi
Grafik Jonas Leuenberger