Ivana Lalovic

Regie Spielfilm
Master of Arts in Film 2010
Bachelor of Arts in Film 2008
2013 - 14Drehbuchwerkstatt München Abschluss an der HFF München
2010Master in Film an der Zürcher Hochschule der Künste
2008Diplom in Filmrealisation Züricher Hochschule der Künste
2008 Teilnahme am 6. Berlinale Talent Campus, Deutschland
2006Teilnahme am Projekt 5sur5 Europa repräsentierend, realisiert von Dragone a.s.b.l. Belgien
2005 achttägiger Workshop mit Emir Kusturica in Mokra Gora, Serbien
2004 - 2008Studiengang Film / Zürcher Hochschule der Künste
2002 - 2003Studium der Politologie und der russischen Sprache an der Universität Zürich
1995 - 2002Gymnasium Kantonsschule Realgymnasium Rämibühl
5.9.1982geboren in Sarajevo / Bosnien und Herzegowina

2014 | Sitting Next to Zoe | Spielfilm | 90 min | Bernard Lang AG | CH
2014 Award of the ECFA Jury am Zlin Int. Film Festival for Children and Youth
2014 Publikumspreis am Saas-Fee Filmfest
2013 Fritz-Raff-Drehbuchpreis, Max Ophüls Preis

2010 | Little Fighters | Fiktion | 15 min | ZHdK
2010 Publikumspreis am 8. Upcoming Film Makers, Luzern, Schweiz.
2011 Nomination für den Schweizer Filmpreis, Kategorie bester Kurzfilm

2009 | Tit for Tat | Fiktion | 6 min
Prices: Succes Cinéma Preis 2010-11-09Nominationen für den Schweizer Filmpreis in der Kategorie Kurzfilm 2009 und 20102. Preis am 8. Upcoming Film Makers in Luzern (2010)Publikumspreis am 8. Upcoming Film Makers in Luzern (2010Festivals (selected in International Competition): Int. Short Film Festival Brest, Alé Kino Film Festival, Bradford Int. Film Festival, 7th Shnit Film Festival, Upcoming Film Makers Luzern, Trieste Film Festival, Int. Film Festival Cambrills-Reus, Festival du Cinéma Européen Lille,

2008 | Ich träume nicht auf Deutsch | Fiktion | 15 min | ZHdK
2009 Nomination Studio Hamburg Nachwuchspreis
2009 Nomination für den europäischen Filmpreis
2009 Nomination für den Schweizer Filmpreis, Kategorie bester Kurzfilm
2008 Publikumspreis 15. WOW Film Festival, Australien
2008 Grand Prix, ICFF Manaki Brothers, Makedonien.
2008 Bester internationaler Kurzfilm, Shnit International Short Film Festival, Bern
2008 Kurzfilmpreis der Stadt Winterthur

2007 | Nowhere | Fiktion | 10 min

2007 | Jusqu’au dernier grain de café | Dokumentarfilm | 26 min

2006 | Transit | Fiktion | 8 min

Ausgewählte Filme

Ich träume nicht auf Deutsch

Drehbuch, Regie | 2008 | 17 min

Lejla arbeitet mit ihrer Freundin in einem Hotelrestaurant über den Dächern von Sarajevo.

Little Fighters

Regie, Drehbuch | 2010 | Masterfilm | 15 min

Drei Geschwister wachsen im Krieg auf.