Ivan Engler

Ivan Engler, geboren 1971 in Winterthur, besuchte nach Studienanfängen in Biologie und Medizin von 1995 bis 2000 die Filmausbildung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich (heute ZHdK, Fachrichtung Film), wo er im Jahre 2000 als diplomierter Filmgestalter abschloss. Sein Diplomfilm NOMINA DOMINI errang an mehreren internationalen Filmfestivals Preise und Auszeichnungen, darunter "Bester ausländischer Kurzfilm", "Beste Kamera" und lief am Filmfestival Locarno im Programm "Pardi di domani". Nach Abschluss des Studiums an der ZhdK gründete er eine Werbeproduktionsfirma und begann die Vorbereitungen zu seinem ersten Kinospielfilm "CARGO"

2009 | Cargo | Fiktion, Science Fiction | 110 min | Regie, Drehbuch | CH

2000 | Nomina Domini | Fiktion, Horror, Science Fiction | 22 min | Regie, Drehbuch | ZHdK | CH

Ausgewählte Filme

Nomina Domini

Drehbuch, Regie, Schnitt | 2000 | 22 min

Der Computerspezialist Adam wird in ein abgelegenes Kloster gerufen.