Iliana Estañol

Regie Spielfilm
Master of Arts in Film 2009
ILIANA ESTAÑOL ist im Mexiko Stadt 1978 geboren. Sie hat Filmregie an der Internationalen Schule für Film und Fernsehen in Kuba studiert und Experimentelle Mediengestaltung an der Universität der Künste in Berlin. Seit 2002 sie hat an verschiedenen Filmproduktionen als Regieassistentin gearbeitet und verschiedene Filme in Mexiko, Österreich, Kuba, Deutschland, Italien, Burkina Faso und der Schweiz geschrieben und realisiert. Sie hat als Assistenzprofessorin für Kurse in Interactive Filmmaking, in Amsterdam, Utrecht und Berlin gearbeitet. 2009 schliesst sie das Masterfilmregiestudium ab an der ZHdK mit dem Film Lost or Found.

2009 | Lost or Found | Fiktion | 32 min | ZHdK | CH

2009 | Particles Broken | Experimental | 10 min

2008 | Take Away | Fiktion | 13 min

2006 | Les Jours à Côté | Dokumentarfilm | 45 min

2005 | bd | Experimental | 4 min

2004 | IN Between | Fiktion | 10 min

2003 | Sliding Labyrinths | Fiktion | 13 min

2002 | Invent if Yourself | Dokumentarfilm | 15 min

2001 | Sagishi | Fiktion | 15 min

Ausgewählte Filme

Lost or Found

Regie, Schnitt, Drehbuch | 2009 | Masterfilm | 22 min

Drei junge Menschen sind auf der Suche.