Huere Müehsam

2013 | Fiktion | 15 min

Regie: Anja Habermehl

Kollektion: Projekt "Käufliche Liebe in Zürich 2013"

Einer von sechs Filmen, die sich mit Prostitution auseinandersetzen. Entstanden sind diese im Rahmen des Projekts «Käufliche Liebe in Zürich» im Sommer 2013. Unter Jan Preuss und Jasmine Hoch wurden die Stoffe von Drehbuchstudierenden entwickelt, die Regiestudierenden haben die Bücher umgesetzt.

Laufzeit15 min
Produktionsjahr2013
VorführformatDCP, ProRes
Seitenverhältnis1.2:39
Tonformat5.1, Stereo
DrehformatProRes
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch
Drehbuch Dominik Wolfinger
Regie Anja Habermehl
Kamera Ralph Baetschmann
Steadycam Martin Wohlgensinger
Ton Anna Furrer, Marco Arrigoni, Felix Hergert
Produktionsleitung Louis Krähenbühl
Ausstattung Pia Meier, Lisa Bruggmann
Schnitt Felix Balke
HauptdarstellerMatthias Schoch
Sabine Berg
Jonas Götzinger
Jonas Gygax
Kameraassistenz Cyrille Gsell, Martin Wohlgensinger
Chefbeleuchtung Lukas Graf
Beleuchter Patrice Steinemann
Grip Dominik James Schendl
Set-Aufnahmeleitung Elias Dellers
Runner Florian Nagel
Kostüm Pia Meier, Delia Keller
Maske Riccarda Hefel
Rollstuhlcoach Jan Oehninger
Fotografen Jonas Reolon, Armando Nappi, Fabian Lüscher, Marco Gnielka
Farbgestaltung Jürgen Kupka
Conforming Ralph Wetli
Compositing Claudia Antonelli
Musik, Tonmischung Gregg Skerman
Sounddesign Sebastian Wyss
Technik Postproduktion Rebecca Siegfried
DVD Authoring Florian Nagel
Technik Produktion Andreas Birkle, Gian Courtin
Herstellungsleitung Filippo Bonacci