Hoi Maya

2004 | Fiction | 12 min

Regie: Claudia Lorenz

Eines Tages kommt es in einem Frisörsalon zu einer unerwarteten Begegnung zwischen zwei älteren Frauen. Maya erkennt Charlotte. Charlotte erkennt Maya. Doch Maya behauptet: Wir kennen uns nicht.

Laufzeit12 min
Produktionsjahr2004
ProduktionslandSchweiz
VorführformatQT
Seitenverhältnis16:9
TonformatStereo
Drehformat35mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelEnglisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
Regie, Drehbuch Claudia Lorenz
Produktionsleitung Andrew Blackwell
Regieassistenz Andrea Blaser
Continuity Andrea Bürgi
Kamera Jutta Tränkle
Kameraassistenz Enno Grabenhorst
2. Kameraassistenz Carlotta Steinemann
Chefbeleuchtung, Machinist Tom Mauss
Beleuchter Jeremy Hallé, David Teply,
Martin Aeschbach, Denis Lüthi,
Jenny Mauss
Ton Bettina Grauel
Perche Marco Teufen
Ausstattung Ursula Sax
Auswertungsassistent Bettina Hannemann, Catherine Nussbaumer
Kostüme Maggie Zogg, Edith Strahm
Maske Conny Sacchi
Maskenassistenz Eli Tunga
Aufnahmeleitung Rahel Arnold
Fahrer Florian Winkler
Runner Philip Burkart, Alexandre Favarge
Catering Rosemarie & Gustav Lorenz
Casting Corinna Glaus
Schnitt Michael Hertig
Schnittassistenz Marcello Pirrone
Musik Marcello Pirrone
Grafik Rebecca Pfaffhauser