Grayday

2010 | Kurzfilm, Fiktion | 27 min | Bachelorfilm

Regie:
Ari Zehnder
Janos Menberg

Kollektion: Diplomfilme 2010

Seit Jahr und Tag arbeitet Jo als Coiffeur. Sein grauer Alltag ist geprägt von Routine, Perfektion und Pünklichkeit. Jos Haargestaltungen machen ihn stadtbekannt und seine Freunde drängen ihn zur Expansion. Doch ein mysteriös klingender Farbpunkt bringt paradiesische Visionen in Jos graues Leben und seine Bestimmung scheint plötzlich in Frage gestellt. Das Zusammentreffen mit Michelle, einer jungen, lebendigen Frau, lässt ihn an seinem bisherigen Dasein zweifeln. Aber sein graues Umfeld zwingt ihn von ihr fernzubleiben und so muss er seinen eigenen Weg aus der Monotonie finden.

Der Film «Grayday» befindet sich zur Zeit in der Auswertung oder ist nicht öffentlich verfügbar.

Um den Film abspielen zu können, stellen Sie bitte eine Passwortanfrage per E-Mail:
Mail-Adresse anzeigen

Laufzeit27 min
Produktionsjahr2010
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDigi Beta
Seitenverhältnis1:2.39
TonformatStereo, 5.1
FilmtechnikRED ONE
Sprache UntertitelFranzösisch, Englisch, Deutsch
Regie Ari Zehnder
Janos Menberg
Kamera Daryl Hefti
Szenenbild Hana Bienz
Marco Borromeo
Noemi Stoll
Musik Lukas Stadelmann
Sebastian Brunner
Schnitt Andreas Arnheiter
Drehbuch Ari Zehnder
Janos Menberg
Produktionsleitung Dario Schoch
HauptdarstellerAndy Nzekwu
Jessica Elsasser
Weitere RollenStefan Gubser
Nikolaus Schmid
Hans Ruchti
Casting Ari Zehnder
Janos Menberg
Kostüm Ciara Frey
Maske Catitlin Dobozi
Set-Ton Jacques Kieffer
Stefan Birrer
Tongestaltung Jacques Kieffer
Tonmischung Jacques Kieffer
Compositing Tobias Baumann
Grafik Toan Nguyen
Technik Produktion Gian Courtin
Technik Postproduktion Rebecca Siegfried
Ralph Welti
Projektleitung Bernhard Lehner
Mentorat Bernhard Lehner
Peter Putschert
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Bachelorfilm Bernhard Lehner
Christian Iseli