Grüne Weihnacht

1998 | Kurzspielfilm | 7 min

Regie: Thomas Hess

Ein Mann geht in den Wald. Er will einen geeigneten Weihnachtsbaum fürs Wohnzimmer holen. Er wird erwischt, kann sich aber mit einer Ausrede der drohenden Strafe entziehen. Doch die Ausrede hat Folgen. Eine bösgemeinte Parabel über Lüge, Selbstgerechtigkeit und Gier zur Weihnachtszeit.

Laufzeit7 min
Produktionsjahr1998
ProduktionslandSchweiz
VorführformatQT
Seitenverhältnis4:3
TonformatStereo
Drehformat16 mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelEnglisch
Regie, Drehbuch, Schnitt Thomas Hess
Kamera
Dominique Margot
Ton Isabelle Favez, Angela Spörri
Musik Moritz Ruedisuli
Oberbeleuchter Paul Seewer
HauptdarstellerHelmut Vogel
Verena Bosshard
Patrice Gilly