Gabriela Betschart

Kamera
Master of Arts in Film 2012
2010 - 2012Master of Arts in Film (Visualisierung), Zürcher Hochschule der Künste, ZHDK
2005 - 2008Bachelor of Arts in Video, Hochschule Luzern Design & Kunst, HSLU
2006 - 2007Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam Studiengang Kamera
1997 - 2001Studium Grafik Design, St.Gallen
1999 - 2001Kunstakademie Danzig, Polen
1996 - 1997 Gestalterischer Vorkurs, St.Gallen
20. Januar 1981geboren in Winterthur

2012 | Neuland | Dokumentarfilm | 92 min | Famafilm AG | CH
Regie: Anna Thommen
Auszeichnungen:
First Steps Award Berlin für Kamera & Regie,
Bester Dokumentarfilm Zurich Filmfestival
Publikumspreis Solothurner Filmtage
Nomination Schweizer Filmpreis 2014
Alexis Victor Thalberg Preis für die Kameraarbeit u.v.m.

2012 | Ma na sapna | Dokumentarfilm | 86 min | ZHdK | CH
Regie: Valerie Gudenus
Auszeichnungen:
Special Mention for Best Photography Sole Luna Festival
Alexis Victor Thalberg Preis für die Kameraarbeit
Bester Dokumentarfilm Docudays Kiev uvm.

2012 | Ein Stück Wahnsinn | Dokumentarfilm | 62 min
Regie: Anna Thommen & Gabriela Betschart
Auszeichnungen:
Nomination Basler Filmpreis

2011 | Girl and Boy on the Rocks! | Kurzfilm, Ensemblefilm | 12 min | ZHdK | CH
Regie: Maria Sigirst

2009 | Nid hei cho | 16 min
Regie: Thaïs Odermatt / Babelsberger Filmpreis
Auszeichnungen:
Babelsberger Filmpreis, Nomination Schweizer Filmpreis u.v.m

2008 | Bipolar. An interview with Richard | Dokumentarfilm | 13 min
Regie: Gabriela Betschart / an über 20 Filmfestivals u.a. Worldwide Short Film Festival Toronto

2007 | A bit of meat | Experimental
Regie: Gabriela Betschart

Ausgewählte Filme

Ma Na Sapna

Kamera | 2013 | Masterfilm | 86 min

Leihmutterschaft in einer Klinik im Nordwesten Indiens.

Neuland

Kamera | 2013 | Masterfilm | 92 min

NEULAND begleitet junge Migranten während ihrer Schulzeit in der Integrationsklasse Basel.