Fast alles

2017 | Drama | 24 min | Bachelorfilm

Regie: Lisa Gertsch

Kollektion: Diplomfilme 2017

Leandra muss ihren Mann Paul ins Heim bringen. Er leidet mit erst 47 Jahren an Frühdemenz.
Aber Paul will nicht ins Heim. Er möchte lieber mit seiner Frau Ferien machen. Und so fahren die beiden ans Meer, wie ein ganz normales Paar.

Der Film «Fast alles» befindet sich zur Zeit in der Auswertung oder ist nicht öffentlich verfügbar.

Um den Film abspielen zu können, stellen Sie bitte eine Passwortanfrage per E-Mail:
Mail-Adresse anzeigen

Trailer

Laufzeit24 min
Produktionsjahr2017
ProduktionslandSchweiz
VorführformatProRes, DCP
Seitenverhältnis2.39:1
TonformatStereo, 5.1
FilmtechnikARRI ALEXA, Canon 5D Mark II
DrehformatProRes
Sprache TonspurSchweizerdeutsch, Italienisch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch
Regie, Drehbuch Lisa Gertsch
Kamera Simon Bitterli
Szenenbild Sina Knecht
Musik Dimitri Käch
Schnitt Florian Geisseler
Lisa Gertsch
Produktionsleitung Antonella Barone

HauptdarstellerOriana Schrage
Michael Neuenschwander
Weitere RollenJan Pezzali
Lorenzo Lisato
Set-Ton Robert Rezo
Michael Karrer
Daniel Loepfe
Tongestaltung, Tonmischung Gregg Skerman
Farbgestaltung Ramón Königshausen
Grafik Christian Baltzer
Technik Produktion Gian Courtin
Technik Postproduktion Norbert Kottmann
Yasmin Joerg
Mentorat Sabine Boss
Bernhard Lehner
Herstellungsleitung Filippo Bonacci
Studienleitung Bachelorfilm Bernhard Lehner

News

8. Mai 2018
PRIX DU PUBLIC 2018 in Brüssel für FAST ALLES

Am Brussels Short Film Festival wird der Abschlussfilm 2017 von Lisa Gertsch mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Brussels Short Film Festival


13. Dezember 2017
"FAST ALLES" - Bester Kurzfilm im LeKino-Lab Wettbewerb 2017

Am LeKino-Lab Wettbewerb der Filmschulen Schweiz 2017 wird Lisa Gertsch's Bachelorabschlussfilm als Bester Kurzfilm ausgezeichnet.

Interview mit Lisa Gertsch


30. November 2017
"FAST ALLES" von Lisa Gertsch gewinnt in Hannover den Int. Young Film Makers Award 2017

Begründung der Jury: Lisa Gertsch's FAST ALLES is a confident, mature film that addresses a dramatic situation — that of dementia — with great sensibility, lightness and humor through exquisite active and natural cinematography. An honest, humble film, FAST ALLES is able of leading the audience into the core of its two characters' bare love and humanity

International Young Film Makers Award 2017


22. November 2017
Der CADRAGE Kurzfilmpreis 2017 Winterthur geht an "FAST ALLES" von Lisa Gertsch

Begründung der Jury: Ein Film, der uns mit seinem Wechselspiel zwischen Witz und Schönheit auf der einen und Tragik auf der anderen Seite auf feinfühlige Art und Weise die Geschichte von Entfremdung, Abschiednehmen, Fremdbestimmung wie auch von der Beständigkeit und Kraft der Liebe mit grosser Feinfühligkeit erzählt.

CADRAGE Kurzfilmpreis 2017 Winterthur


Screenings

29. Mai 2018 – 4. Juni 2018
VIS Vienna Independent Shorts
Wien | Österreich

27. Mai 2018 – 3. Juni 2018
Krakow Film Festival - International Documentary & Short Film Festival
Krakau | Polen

10. Mai 2018 – 13. Mai 2018
LISFE - Leiden International Short Film Experience
Niederlande

24. April 2018 – 5. Mai 2018
Brussels Short Film Festival
Brüssel | Belgien

24. März 2018 – 24. März 2018
Kurzfilmnacht 2018 - Lokalpremiere
Biel

23. März 2018 – 23. März 2018
Semaine des Nominés - Prix du Cinéma Suisse Quartz 2018
Cinéma du Grütli | Genève

23. März 2018 – 23. März 2018
Kurzfilmnacht 2018 - Lokalpremiere
Bern

22. März 2018 – 22. März 2018
Woche der Nominierten - Schweizer Filmpreis Quartz 2018
Zürich | Filmpodium
Filme der Filmschulen

25. Januar 2018 – 1. Februar 2018
Solothurner Filmtage 2018
Solothurn
Upcoming Talents

22. Januar 2018 – 28. Januar 2018
Filmfestival Max Ophüls Preis
Saarbrücken | Deutschland

22. November 2017 – 26. November 2017
up and coming - int. film festival hannover
Hannover | Deutschland
Internationaler Wettbewerb

7. November 2017 – 12. November 2017
internationale kurzfilmtage winterthur
Winterthur | Schweiz
Schweizer Wettbewerb