Fabienne Koch

Bachelor of Arts in Film 2020
1995 in Zürich geboren. 2000-2013 am Jugendtheater Metzenthin. 2014 Matura und gestalterischer Vorkurs an der Zürcher Hochschule der Künste. 2015-2020 Bachelor of Arts in Film mit der Vertiefung Schnitt. Gründerin von schnittassi.ch. Arbeitet neben eigenen Dokumentarfilmprojekten als freischaffende Schnittassistentin und Cutterin.
Regie

2020 | Gespräche am Ende des Lebens | Dokumentarfilm | 18.5 min | Schweiz

2018 | Serie zu No Billag | Dokumentarfilm | 4x 4min | CH

2017 | De foifer und s’weggli | Fiction | 7 min | ZHdK | CH

Schnitt

2020 | Ding | Dokumentarfilm | 23 min | ZHdK | CH
Regie: Pascale Egli, Aurelio Ghirardelli

Schnittassistenz

2020 | Arada | Dokumentarfilm | 83 min | Schweiz

2019 | No Promised Land | Dokumentarfilm | 52 min

Ausgewählte Filme