Eine Geschichte mit Hummer

2008 | Komödie | 16 min

Regie: Simon Nagel

Kollektion: Diplomfilme 2008

Bruno, ein erfolgloser Vertreter von singenden Weihnachtsbäumen bringt es nicht über sein Herz, einen Hummer zu kochen und behält diesen in der Badewanne am Leben. Während er langsam Gefühle für sein neues Haustier entwickelt, gerät sein Liebesleben ins Stocken.

Laufzeit16 min
Produktionsjahr2008
VorführformatProRes
TonformatStereo
DrehformatSuper 16mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch, Portugiesisch, Italienisch
Drehbuch, Regie Simon Nagel
Produktionsleitung Verena Gloor
Kamera Andreas Birkle
Ausstattung Nataly Huonder, Milena Wayllany
Musik Fabian Künzli
Schnitt Simon Nagel
Niccolò Castelli
HauptdarstellerStephan Witschi
Weitere RollenEleni Haupt
Enzo Scanzi
Stephanie Glase
Regieassistenz Stefan Künzler
Continuity Natascha Beller
Aufnahmeleitung David Kennel
2. Aufnahmeleitung Urs Dieterle
3. Aufnahmeleitung Niccolò Castelli
Aufnahmeleitung Assistent Daniel Palmer
Leo Sanfilipo
Kameraassistenz Tobias Meik
2. Kameraassistenz Camille Budin
Chefbeleuchtung Damir Sulejmanovski
Beleuchter Sebastian Weber
Sebastian Suter
Bühne Fredel Baier
Set-Ton Simon Graf
Maske Daniela Juchli
Tonassistent Markus Weber
Kostüm Lina Weiss
Catering Louis Schorno
Tonmischung Gregg Skerman
Standfotos Romy Rüegger
Fahrer Fabian Niklaus, Daniel Blickenstorfer

Screenings

21. Mai 2016
Buchhandlung wortreich
Glarus

9. Januar 2013 – ab 21:40
SRF 2

25. Juli 2012 – 22:30
SRF 2

24. Februar 2010 – ca 00:05
SRF 1
CH Filmszene, anlässlich des 90. Geburtstages von Stephanie Glaser

11. März 2009 – 15. März 2009
Schweizer Jugendfilmtage
Zürich

19. Januar 2009 – 25. Januar 2009
Solothurner Filmtage
Produktionen aus Filmschulen

10. November 2008 – 15. November 2008
VGIK International Student Festival
Moskau

6. November 2008 – 9. November 2008
Internationales Filmfestival Passau

15. Oktober 2008 – 19. Oktober 2008
FIDEC International Festival for Cinema Schools
Huy, Belgien

8. Oktober 2008 – 12. Oktober 2008
international shortfilmfestival shnit
Bern