Bis ans andere Ende der Welt

2003 | Dokumentation | 28 min

Regie: Risa Madörin

Kollektion: Fokus Dok - 25 Jahre Filmausbildung

Beide sagen, dass dies die grosse Liebe in ihrem Leben war. Und doch hat sich diese Liebe nie wirklich erfüllt. Auf der Suche nach ihren Wurzeln in Korea ist die Autorin dieses Dokumentarfilmes auf die Geschichte ihrer Eltern gestossen, eine Geschichte einer Liebe, die nicht sein konnte und doch war.

Laufzeit28 min
Produktionsjahr2003
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP
Seitenverhältnis16:9
TonformatStereo
Drehformat35mm
Sprache TonspurSchweizerdeutsch, Englisch, Korean
Sprache UntertitelDeutsch, Englisch
Drehbuch, Regie, Schnitt Risa Madörin
Kamera Till Brinkmann
Sound Matteo De Pellegrini
Aufnahmeleitung Dolmetscher in Seoul
Jennifer Ji-Won Lee
Musik Myoung-Hee Kim
Sounddesign Patrick Storck
Sound Mix Jürg von Allmen C.A.S.
Grafik René Stark
Mentorat Sabine Gisiger
Editing Mentoring Arne Hector
Sounddesign Digiton Zürich
Dolby Sound Mix SDS Bern
Online Schnitt, Farbgestaltung Treibhaus Postproductions AG
Faz, film developing Schwarz Film AG
Subtitels Cinetyp AG
HauptdarstellerMyoung-Hee Kim
Akio Ichikawa
Kyoung-Sun Kim
Gabnyo Yu
Buja Kim
Kyoung-Ah Kim
Miran Kim