Benjamin Kempf

Diplom 2000
Geboren 1971 in Luzern, Schweiz. 1990-91 Santa Monica College, Fachklasse für Modefotografie Los Angeles. 1995-2000 HGKZ (Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich), Studienbereich Film/Video. 2000 Diplom HGKZ. Seit 1997 freischaffender Kameramann und Regisseur.

2013 | Jan | Dokumentarfilm | 94 min | Regie, Drehbuch | Dschoint Ventschr Filmproduktion AG, Schweizer Radio und Fernsehen | CH
Zlin, 57th Zlin International Film Festival for Children and Youth, 26.05.2017 – 03.06.2017
Piestany, 8th Cinematik International Film Festival Piestany, 06.09.2013 – 12.09.2013
Solothurn, 48. Solothurner Filmtage, 24.01.2013 – 31.01.2013

2009 | Truckstop

2002 | Exit | Spielfilm | 10 Min. | Regie | Dschoint Ventschr Filmproduktion AG, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR | CH
Solothurn, 43. Solothurner Filmtage, 21.01.2008 – 27.01.2008
Covilha, International Young Film and Vídeo Festival, 02.10.2004 – 09.10.2004
Köln, Short Cuts Cologne #6, 16.09.2003 – 21.09.2003
New York, 2nd Tribeca FilmFestival, 06.05.2003 – 11.05.2003
Brooklyn, 6th Brooklyn International Film Festival, 28.04.2003 – 04.05.2003
Genève, 8e Cinéma tout écran, 21.10.2002 – 27.10.2002

2000 | Ade | Kurzspielfilm | 11 Min. | Regie | ZHdK | CH
Burgdorf, 1er Internationales Kurzfilmfestival Burgdorf, 26.04.2002 – 28.04.2002
Valencia, 16 Festival Internacional de Cinema, 16.06.2001 – 23.06.2001
Locarno, 53. Festival internazionale del film di Locarno, 02.08.2000 – 12.08.2000

1997 | Parfüm

1996 | Play Again

1995 | Die Fremde von Nebenan

1993 | Ende