Antonia Hersche

Diplom 1998
1964 in Zürich geboren. 1971-81 Schulen und 1 Jahr Vorkurs an der Kunstgewerbeschule Zürich. 1981-1985 Berufslehre als Grafikerin. 1986-92 Tätigkeit als Grafikerin & Illustratorin, Experimente mit Video und S-8. 1993-1998 Ausbildung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Studienbereich Film/Video, Diplom als Film/Videogestalterin HFG. 1999 Schnittassistenz bei Spielfilm "Zornige Küsse" von Judith Kennel. 1999-2000 Videoarbeit mit Jugendlichen Computer&Feriencamps) Mitarbeit bei div. Dokumentarfilmprojekten (Schnitt/Kamera/Konzept). Seit 2000 freie Mitarbeiterin bei SF DRS TV-Serie Lüthi&Blanc (Continuity/Script).

1998 | Timeless | Spielfilm | 15 min | Drehbuch, Regie, Schnitt | ZHdK | CH

Ausgewählte Filme

Timeless

Drehbuch, Regie, Schnitt | 1998 | 15 min

Vanessa verirrt sich im zeitlosen Labyrinth ihrer Entscheidungen.