Annette Brütsch

Film Editing
Master of Arts in Film 2010
2010 bis heutefreischaffend tätig als Filmeditorin
Januar 2013 bis Juli 2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Zürcher Hochschule der Künste, Betreuung internationaler Projekte
September 2010 bis August 2012Begleitung an diversen Praxis- und Theorieseminaren an der Zürcher Hochschule der Künste, Fachbereich Film
2008-2010 Studium Master of Arts in Film (Narration/Montage) an der Zürcher Hochschule der Künste Abschluss Juni 2010
2007-2008freischaffend tätig in den Bereichen Schnitt und Compositing
2003-2007Studium an der h_da - Hochschule Darmstadt Abschluss Bachelor of Arts in “Media Production“ (B.A. hons.)
1983geboren in Karlsruhe, Deutschland
Schnitt

2016 | Welcome to my home | Dokumentarfilm | 90 min | Mira Film
Regie: Maria Müller

2016 | Grand et Petit | 52 min | Luc Peter, Intermezzo Films
Regie: Camille Budin

2016 | Katharina & Freddy (AT) | Dokumentarfilm | Urs Schnell, doklab
Regie: Wilfried Meichtry

2015 | Dedications | Videoinstallation | 52 min | Peter Liechti Filmproduktion
Regie: Jolanda Gsponer

2015 | Giovanni Segantini – Magie des Lichts | Essay | 83 min
Regie und Produktion: Christian Labhart

2015 | Meisterschülerinnen | Dokumentarfilm | 52 min | unico Film AG
Regie: Nico Gutmann

2014 | Familienbruchstück | Dokufiktion | 60 min | ZHdK
Regie: Natalie Pfister

2014 | Dedications | Essay | (unvollendet) | Peter Liechti Filmproduktion
Regie: Peter Liechti

2014 | The Beekeeper's Son | Dokumentarfilm | 90 min | Susanne Guggenberger, Mira Film
Regie: Diedie Weng

2013 | Reset and Restart | Dokumentarfilm | 80 min | Nico Gutmann, Unico Film
Regie: Judith Lichtneckert

2013 | TV-Fassung "Die Reise zum sichersten Ort der Erde" | Dokumentarfilm | Hercli Bundi, Mira Film
Regie: Edgar Hagen

2010 | Hüllen | Dokumentarfilm | 74 min | ZHdK | CH
Regie: Maria Müller

2010 | La Danse des Nymphes | Fiktion | 8 min | ZHdK | CH
Regie: Riccardo Bernasconi

Ausgewählte Filme

Hüllen

Schnitt | 2010 | Masterfilm | 73 min

Drei muslimische Frauen, drei Generationen, eine Familie.

La danse des nymphes

Schnitt | 2010 | Masterfilm | 10 min

Zwanziger Jahre. Ein weltfremder Alchemist. Seine Leidenschaft: Pflanzen und Nymphen.

Familienbruchstück

Schnitt | 2015 | Masterfilm | 60 min

FAMILIENBRUCHSTÜCK. Erinnerungen einer Scheidungsfamilie.