Andreas Müller

Diplom 2002
Geboren 1975 in der Schweiz. 1997-2002 Studium an der ZHdK (Zürcher Hochschule für der Künste), Studienbereich Film. Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann und Produzent. «Joshua» erhält diverse Preise im In- und Ausland, u.a.: Prix SSA-Suissimage, Bester Schweizer Kurzfilm in Neuchâtel, Förderpreis der ZHdK, Beste Filmmusik (Marcel Vaid) in Angers, Bester Kurzfilm in Lille und 2003 Nomination für den Schweizer Filmpreis.
Regie

2019 | Ruäch | Dokumentarfilm | 100 min | soap factory GmbH, 8horses GmbH | CH

2015 | Christian Schocher, Filmemacher | Dokumentarfilm | 90 min | Bächtiger und Mueller Filmproduktion, SRF | CH

2002 | Joshua | Fiction | 29 min | ZHdK | CH

2001 | Lower Level

2000 | Herr Szabo under Hund Willy

1999 | Der weisse Ganal

1997 | im Bann

Ausgewählte Filme

Joshua

Regie | 2002 | 29 min

Eine märchenhafte Parabel.