Andreas Arnheiter

Bachelor of Arts in Film 2009
2009Bachelor of Arts in Film an der Hochschule der Künste (ZHDK)
2008Austausch und Studium an der Rhode Island School of Design (RISD), USA
2006 - 2008Studium (Bachelor of Arts in Film) an der Hochschule der Künste Zürich (ZHDK)
2000 - 2004Kantonsschule am Burggraben, St.Gallen, Maturität mit Schwerpunkt Neue Sprachen (Spanisch)
2007 - 2009Arbeiten als Editor oder Kameramann (u.a. für Condor, Turnusfilm) Tutor Filmbibliothek ZHdK
2005 - 2006Praktikum (6 Monate) bei allcomm productions ag, Basel, Schweiz
1998 - 2005Verschiedene Arbeiten: Zeitungsverteiler, Kunstmuseum, Ausstellungen

2009 | Nr.1 / Nr.2 | Experimental | 6 min | ZHdK | CH

2008 | VIDBLOG - Cheesecake, streets and people | Videotagebuch | 60 min | CH

2007 | Hikikomori | Spielfilm | 7 min | CH

Ausgewählte Filme

Tüüfel

Schnitt | 2015 | 15 min

Kurt Früh Reloaded: Studenten interpretieren Kurt Frühs wichtigste Werke filmisch neu.

Neuland

Schnitt | 2013 | Masterfilm | 92 min

NEULAND begleitet junge Migranten während ihrer Schulzeit in der Integrationsklasse Basel.

Leyla heisst Nacht

Schnitt | 2011 | Bachelorfilm | 19 min

Leyla (15) befindet sich in einer abhängigen Beziehung zum “Grossen”.

Grayday

Schnitt | 2010 | Bachelorfilm | 27 min

Der Alltag ist ein graues Gefängnis, welches die Vielfalt des Lebens erstickt.

Nr.1 / Nr.2

Regie, Kamera, Schnitt, Drehbuch | 2009 | Bachelorfilm | 6 min

Ein Spiel mit dem Ineinanderfliessen von Natur und urbanem Raum.