Andrea Štaka

Regie Spielfilm
Geboren 1973 in Luzern, Schweiz. 1993-98 ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste), Studienbereich Film/Video. 1998 Diplom ZHdK. Ihre Filme «Hotel Belgrad» und «Yugodivas» wurden mehrfach ausgezeichnet. 2006 Goldener Leopard des Filmfestivals Locarno für «Das Fräulein». 2007 Schweizer Filmpreis, Bestes Drehbuch für «Das Fräulein». 2007 Gründung Okofilm Productions mit Regisseur und Produzent Thomas Imbach. Mitglied European Film Academy.

2014 | Cure - The Life Of Another | Drama | 83 min | Regie | Okofilm Productions, Ziva Produkcija, Deblokada, SRF, ZDF/ARTE | CH, CR, B

2006 | Das Fräulein | 81 min | Regie | Dschoint Ventschr Filmproduktion AG, quintefilm, SRF, ZDF | CH, DE

2000 | Yugodivas | Dokumentation | 60 min | Regie | Dschoint Ventschr Filmproduktion AG, SRF | CH

1998 | Hotel Belgrad | Drama | 13 min | Regie, Drehbuch | ZHdK | CH

Ausgewählte Filme

Hotel Belgrad

Drehbuch, Regie | 1998 | 13 min

Ein Paar liebt sich in einem Hotel.