Abseits

2016 | Drama | 15 min

Regie: Cosima Frei

Dastan will Fussball spielen, er will dazugehören, er will sein wie alle anderen. Und doch fällt er auf. Oder vielmehr seine Kopftuch tragende, muslimische Mutter. Als sie zum ersten Mal anstelle seines Vaters ein Fussballspiel von ihm besucht, wird sie zur Zielscheibe des Gespötts seiner Kollegen.

Laufzeit15 min
Produktionsjahr2016
ProduktionslandSchweiz
VorführformatDCP
Seitenverhältnis1:1.85
FilmtechnikARRI ALEXA
DrehformatProRes
Sprache TonspurSchweizerdeutsch, Arabisch
Sprache UntertitelDeutsch, Französisch
Regie Cosima Frei
Kamera Sarah Jüstrich
Szenenbild Milena Wayllany
Musik Voya Anicic
Schnitt Noëmi Preiswerk
Fabienne Andreoli
Drehbuch Ken Zumstein
Produktionsleitung Rea Televantos
Chefbeleuchtung Simon Wottreng
HauptdarstellerShkelzim Meta
Rula Badeen
Weitere RollenJérôme Humm
Valerio Orefice
Leo Thomas
Patric Gehrig
Corinna Glaus / Nora Leibundgut
Kostüm Julie Nielsen
Maske Sabine Flückiger
Set-Ton Mourad Keller
Tonmischung Gregg Skerman
Farbgestaltung Ramón Königshausen
Grafik Cosima Frei

Screenings

26. April 2017 – 1. Mai 2017
Int. Studentenfilmtage SEHSÜCHTE
Potsdam | Deutschland

15. März 2017 – 19. März 2017
Schweizer Jugendfilmtage 2017
Zürich | Schweiz

10. März 2017 – 17. März 2017
European Film Festival of Lille
Lille | Frankreich

27. Januar 2017 – 29. Januar 2017
Flutlicht Fussball Film Festivals
Basel

23. Januar 2017 – 29. Januar 2017
Bamberger Kurzfilmtage
Bamberg | Deutschland

19. November 2016 – 26. November 2016
Gijon Int. Film Festival
Gijon | Spanien

25. Oktober 2016 – 30. Oktober 2016
Int. Hofer Filmtage
Hof | Deutschland